© 2017 by Anna Gelbert © 2017 Photos by Schoko-Auge

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Tripadvisor - Weiß, Kreis,
  • Pinterest - Weiß, Kreis,
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,

"Hey Süße, willst Du abnehmen?" - Die neue Masche der Diät-Drücker

September 3, 2019

 

Ich weiß, dass ich kurvig bin.

Size Zero hatte ich nicht mal in der 1a. Werde ich nie haben. Will ich auch nicht.

Seit einiger Zeit bekomme ich trotzdem unerklärliche, stümperhaft getarnte Anfragen für Body Challenges.

Da kommen Nachrichten ganz persönlich daher: „Hey, schön Dich hier zu sehen!“ (Äh, kennen wir uns?), „hattest Du ein schönes Wochenende??“ (None of your business). Und dann ganz nachdenklich: “Bist Du eigentlich zufrieden mit Deinem Körper?“(Joah, manchmal). Gerne auch ganz vertraulich: „Hey Süße!“ (Süß. Mich. Nicht.) und dann – zack: „Willst Du endlich abnehmen?“ (Vielleicht, aber nicht mit Dir) und „Willst Du mehr über eine Möglichkeit hören, einen schlanken, gesunden Körper zu haben?“ (Lass gut sein).

 

Wer seid Ihr? Kalorien-Klonkrieger? Die gefürchtete, weltweit operierende Mampfia? Diät-Djihadisten? Eine Low-Carb-Drücker-Kolonne? Ein Wölkchen Fake-Accounts, die in einem Coffee-Shop in Delhi zusammengeschäumt werden? Brutale Butt-Bots? Die Assi-Maß-Index-Armee? Love-Handle-Jäger? Bingo-Wing-Cops? Fiese Fasten-Faschos? Sadistische Speckröllchen-Shamer?

Wer schickt Euch? Kim Jong Wan Tan? Donald Wamp? Schwerdogan? Winnie Poohtin? Der Kate Mossad?

 

Und was wollt Ihr von mir? Soll ich Fett-Im-Darm-Abspalt-Pillen kaufen? Mitgliedschaften für Kotz-Clubs unterschreiben? 20-Jahres-Verträge im Gym abschließen? Body-Forming-Programme abonnieren?

Im STERN stand vor einigen Wochen mal eine fantastische Reportage: Der Autor ging auf Fake-Abzock-Anfragen ein, um zu sehen, ob hinter Chats wie "Ich glaube, wir beide sind Liebe, kannst Du mir please 4000 Dollar überweisen, dann treffen wir bald!" eventuell ein paar Jungs in einem Internet-Café in Ouagadougou sitzen, die sich tierisch beömmeln, wenn dann doch wieder jemand drauf reinfällt.

 

Ich bin auf die Abnehm-Anfragen von Angelina, Laura und Peggy (Peggy? Euer Ernst?) noch nie eingegangen. Auch, wenn sie die garantiert drei letzten Rest-Pakete ihrer ominösen Ware im Abverkauf hatten - und mir sogar GRATIS ein Starter-Kit geschenkt hätten. Der erste Schuss sozusagen. 

Was die Herrschaften genau verticken? Weiß ich bis heute nicht. Gut möglich, dass man bei diesem Vertriebsmodell etwas verliert: Allerdings eher Geld, Hirnmasse, Vertrauen - keine Kilos.

Wer sind diese Bikinifigur-Hobbits? Kann mich einer von Euch da draußen bitte aufklären?

Und jetzt hol ich mir ne heiße Schoko. Einfach, weil ich kann.

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Auf LikedIn teilen
Auf Pinterest teilen
Gefällt mir
Please reload