© 2017 by Anna Gelbert © 2017 Photos by Schoko-Auge

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Tripadvisor - Weiß, Kreis,
  • Pinterest - Weiß, Kreis,
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,

December 15, 2019

Weihnachtszeit ist Mutti-Burnout-Zeit. Freiwillig schultern wir Adventsbazare, Wunschzettel und die Orga der Festtage - während alte, weiße Männer um die Ecke schlittern und den Fame dafür einfahren. Ho-Ho-Bro. Es gibt sie aber, die Frauen, die entspannt durch diese Wusel-Wochen kommen, weil vor ihrem Schlitten keine Rentiere laufen - sondern Typen. Sie alle haben meine Hochachtung. Denn warum sollen nur wir schuften und planen und es allen schön machen? Weil wir die Kinder gebären und deshalb i...

June 6, 2019

Niemand lässt sich so lustvoll verarschen wie Münchner Eltern.

Das Gefühl, eine gute Mutter/ein guter Vater zu sein, ist teuer. Statistisch gesehen geben Eltern für ein Kind bis zu dessen 18.Lebensjahr 130 000 Euro aus. Großstadt-Heli-Eltern wie wir zahlen locker das Doppelte:

Wuchtige Hipster-Lastenfahrräder, Endlos-Ergotherapie, Zwergerl-Skiausrüstung - mit ein paar Extra-Tausis zeigen wir, wie wichtig uns Gesundheit und Sicherheit unserer Kinder sind. Wir beruhigen unser Gewissen, wenn sie uns...

May 5, 2019

Es ist allgemein hip, den Muttertag als nerviges Event der Blumen-Industrie zu bashen, als Event mit fragwürdiger Historie, voll scheinheiliger Schleimerei. Seufzen und verständnisvolles Augenverdrehen morgens beim Bäcker, wenn Familien Herztörtchen kaufen (natürlich nur ironisch) und kurz darauf Selbstgemaltes überreichen: Heute geht's mal nur um Mutti - morgen zum Glück nicht mehr.

Gerade gibt es etliche Kampagnen mit hashtags wie #zeitdiebleibt, die uns animieren sollen, der wichtigsten Frau...

February 23, 2019

Zum Geburtstag meiner Tochter kamen zwei Kinder nicht. Ihr wollt wissen, warum nicht? Waren sie krank? Nein. Hatten sie einen unaufschiebbaren Kieferorthopädentermin? Nö. Hatten sie es vergessen? Nope.

Ihre Eltern hatten sie gefragt, ob sie LUST hätten. Völlig überfordert mit dieser Entscheidung stammelten sie mal dies, einen Tag später jenes. In den Augen der ebenso überforderten Eltern verband sich das zu einem organischen Gesamtbild: Ist vielleicht gerade nicht das Richtige für den oder die Kl...

January 2, 2019

Um es gleich vorwegzunehmen: Väter betrifft dieser Artikel genauso. Da ich aber Mutter und immer empfänglich für eine schöne Alliteration bin, muss das so. Eigentlich betrifft der Artikel jeden, der zusehen muss, wie eine ganze Generation Kinder von Ballerspielen eingesaugt wird.
Ja, ich weiß, Spielkonsolen haben auch ihr Gutes: Die Teenies treiben sich nicht draußen herum, kiffen heimlich oder laufen Gefahr,  Opfer einer Entführung zu werden. Nein, sie sitzen lieber daheim am Rechner und vernic...

October 24, 2018

Unsere Schulen bereiten Kinder auf das Leben vor - das Leben 1982.

Kennt Ihr den Film "Louis taut auf?" Darin spielt mein Lieblingsschauspieler Louis de Funès den Griesgram Paul de Tartas, dessen Familie so tun muss, als sei noch das Jahr 1905. Der Grund:  Sein Schwiegervater war in einer Eisscholle eingefroren und würde vermutlich vor Schreck sterben, wenn er erführe, dass es schon Flugzeuge gibt, Atombomben und freie Liebe (in der Gewichtung etwa gleich schlimm, nehme ich an).

Genauso fühle ich...

October 15, 2018

ich weiß, in unserem Land geht es vielen Kindern schlecht, das ist an sich schon ein Skandal.

Aber ich schreibe heute gezielt an den Rest, die jetzt 0-30-Jährigen, denen es an nichts mangelt - außer an Freiheit.

Plötzlich sind alle GRÜN

Einen Tag nach der Landtagswahl in Bayern. Auch ich habe GRÜN gewählt, das neue Sammelbecken für Idealisten, Umweltschützer, Pragmatiker, Aktivisten, Mülltrenner, Liegerad-Fahrer, Christen, Intellektuelle, Impfgegner, Hambi-Supporter, reiche Biomarkt-Besucher, Baby...

August 3, 2018

Und wir dachten immer, wir hätten es eilig.

Ein ganz besonderer Countdown läuft gerade in meinem Leben: Noch fünf Tage lang werde ich morgens mit meiner Tochter zum Kindergarten fahren. Danach? Aus die Maus.

Ein Jahrzehnt lang habe ich diesen Weg jetzt gemacht: Erst fünf Jahre mit meinem Sohn, dann fünf Jahre mit meiner Tochter. Das bedeutet: Hunderte Fahrten mit Bob der Baumeister und danach noch einmal hunderte mit Bibi & Tina, zum Glück nur wenige Fahrten mit Kotzanfällen, viele mit Freunden au...

July 17, 2018

Beim Vorlesen bricht ja gerne mal ein Weltbild zusammen: Neulich abends waren es sogar gleich zwei.

Das Szenario: 20 Uhr 30, meine Tochter kuschelt sich in meinen Arm. Es ist diese Stunde, in der Mütter nach Nachtcreme riechen, die Spülmaschine all die Mahlzeiten des Tages wegrattert, endlich Frieden herrscht. Mit schlaftrunkener Stimme lese ich Pippi Langstrumpf vor. Unzufrieden stützt sich meine Tochter auf: "Aber muss denn die Pippi auf ihrem Pferd gar keinen Helm tragen?"

Ich: "Nein, das...

Please reload